Kontakt

Der einfachste Weg, mit der Penzliner Runde in Kontakt zu treten, ist uns montags ab 18 Uhr in der Buddelscheune auf der Warener Chaussee zu besuchen. Dann können wir von Angesicht zu Angesicht die natürliche Form der menschlichen Kommunikation führen: Ein Gespräch.

Wer nicht vobeikommen kann oder möchte, der kann uns selbstverständlich entweder per E-Mail penzlinerrunde@gmail.com kontaktieren oder mittels des unten befindlichen Kontaktformulars.

Keine Sorge, auch wenn „Schreibe einen Kommentar“ drüber steht – wenn Ihre Nachricht über diese Kontaktseite eingeht, wird sie in keinem Fall veröffentlicht. Also, ran an die Tasten…

3 comments on “Kontakt

  1. Michael

    Hallo liebe Mitstreiter,

    wo kann man dieses Formular (Perso Reichsgestzblatt 1916 Seite 609) finden ??

    Vielen Dank!!

    LG aus Dresden

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.